Detail

Press Release: Kopplungsmuster im Gehirn hängen vom Rhythmus der Nervenzellen ab

from: 2012, 07 May - 15:43

Unser Gehirn besteht aus einer sehr großen Menge an Nervenzellen, die auf komplizierte Weise miteinander verschaltet sind. Trotz dieser komplexen Struktur können Neurowissenschaftler bestimmte Funktionen, wie z.B. die Verarbeitung visueller Reize oder die Steuerung von Bewegungen, bestimmten Hirnbereichen zuordnen. Für die normale Funktion unseres Gehirns ist der Austausch von Informationen zwischen solchen spezialisierten Hirnbereichen von grundlegender Bedeutung.

Press release for download only in German. Pressemitteilung zum Download nur auf Deutsch.

Organization:
  • Werner Reichardt Centre for Integrative Neuroscience
Reseach Group: Large-Scale Neuronal Interactions
Contact: Dr. Markus Siegel
Back